BIG FAT LIAR

Filminhalt: Ein Filmproduzent klaut einem Teenager seine Hausarbeit und entnimmt den Inhalt für ein Filmprojekt. (dt. Titel: Lügen haben kurze Beine)

Kommentar: Komödie und die filmische Darsstellung des Ausspruches: „Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht!“.

passabelpassabel

Schreibe einen Kommentar